Was ist ein Wahlarzt ?

Wahlärzte sind Ärzte ohne Kassenvertrag. Der Patient bezahlt die erbrachten Leistungen zunächst aus eigener Tasche, kann sich aber einen bestimmten Teil der Kosten von seiner Krankenkasse rückerstatten lassen.

Muss ich das Honorar sofort beim Besuch bezahlen ?

Nein, ich schicke eine Honorarnote mit den Kontodaten zur Überweisung nach dem Besuch zu.

Was soll ich zum Besuch mitbringen ?

Das wichtigste sind Unterlagen und Befunde zu Vorbehandlungen und Krankenhausaufenthalten wenn vorhanden, sowie Bilder und Befunde von Röntgen- ,MRT- und CT- Untersuchungen.

Wie viel Zeit muss ich mir für einen Besuch nehmen ?

In der Regel kommt es in meiner Ordination zu keinen Wartezeiten, da ich aber mit Menschen arbeite sind Wartezeiten in Ausnahmefällen nicht zu verhindern. Für den ersten Besuch plane ich 45-60Minuten ein. Für die Folgekontrollen ca. 30 Minuten.

Bieten sie auch apparative Diagnostik wie NLG, EEG oder Duplexsonographie  an ?

Nein, derzeit biete ich diese Untersuchungen nicht an, ich überweise die Patienten bei Notwendigkeit weiter an die dementsprechend spezialisierte Stelle.